Im Vertrauen auf das Leben selbst werde ich geführt. Geführt von meinem Herzen, begleitet und inspiriert auch von menschlichen Engeln, geführt zu neuen Abenteuern, geführt auf eine neue Ebene meiner Berufung. Nun bin ich offensichtlich reif dafür, mein Wissen weiter zu geben. Ich bereite mich gerade darauf vor, künftig selbst Schamanen auszubilden. Anfragen diesbezüglich bekomme ich schon seit drei Jahren etwa, aber jetzt spüre ich auch das JA dazu in meinem Herzen.

Wann genau der erste Ausbildungszyklus beginnt, hängt noch davon ab, wann ich eine Gruppe beisammen habe. Solch eine Gruppe sollte aus mindestens 4 und maximal 8 Teilnehmer/innen bestehen. Ein Ausbildungszyklus beträgt drei Jahre. In dieser Zeit findet ein Mal im Monat ein Ausbildungstag statt. Dies wird jeweils an einem Samstag von 10 bis 18 Uhr sein. Anschließend hat man dann vier Wochen Zeit, das Erlebte zu verarbeiten und/oder zu erproben. Auch ist es unerlässlich während der Ausbildungszeit zwei Mal in die Vision zu gehen.

Ab sofort nehme ich also Anmeldungen entgegen.

Liebe & Verbundenheit,

Eure Anna