Rein physisch bin ich zwar schon seit einer Woche von meiner Reise ins Verzasca-Tal zurück. Im Kopf und im Herzen aber, sind es gefühlte anderthalb Tage. Ich hatte viel Freude, wunderbare Gastgeber und viel Wander- und Wunderzeit in herrlicher Natur. Hier kommt ein erstes von vielen schönen Bildern, die ich mitgebracht habe.

20131013-093615.jpg