…10 Tage alt und es flitzt einfach so los. Gerade bin ich noch voller Freude und Dankbarkeit für das überaus gelungene Wintersonnwendritual. Es war wunderbar, auch mit der Trommelrunde vorweg, in so großer Runde zusammen zu kommen und gemeinsam aus dem alten in das neue Sonnenjahr zu feuern. Seid alle herzlich bedankt, liebe Mitmacher/innen!

Mit Wintersonnwende, Weihnachten & Co. im Rücken rutschen alle Vorhaben für 2018 deutlich näher. So bereite ich jetzt einen Probelauf für den Workshop, den ich in Wien halten werde, vor. Das heisst, ich werde im März mit diversen freiwilligen Helfer/innen hier in Senzig an einem Samstag den Workshop zur Transformation belastender Gefühle schon ein Mal durchführen, um zu schauen, was noch der Veränderung bzw. Verbesserung bedarf. Ich denke, es wird eine sogenannte Win-win-Situation ergeben, denn ich kann schon mal üben, wie es wird, mit so vielen Menschen gleichzeitig diese Arbeit zu machen und alle Teilnehmer/innen haben eine Chance, die Technik zu erlernen und belastende Gefühle in reine Lebenskraft zurück zu verwandeln.

Also, liebe Freiwillige, meldet Euch bei mir!

Das voraussichtliche Datum für diese Aktion ist der 17.03.2018.

Startet weiterhin gut und kraftvoll in das neue Jahr und seid von Herzen gegrüßt!

Eure Anna